Schlaf und Mut


Schlaf und Mut

 

Geschlafen hab ich gut,

jetzt hab ich frischen Mut,

das Leben anzugehn,

neue Prüfungen zu bestehn.

 

Ich möchte gerne Arbeit

und sehne mich danach,

was ich gar nicht mag ist Krach

er geht mir lange nach.

 

Ich freue mich über jeden Tag,

weil ich mein Leben so gerne mag.

Auch meine Freunde

und Familie mag ich sehr,

denn ohne sie wäre mein Leben leer.

 

 

Konny

Nürnberg, 21.02.2015

.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: