Licht der Liebe


 

Licht der Liebe

Ich bin allein und doch nicht allein,
suchte Liebe und Treue aber echt muß sie sein.
Ich hab sie gefunden, bin glücklich dabei.
Mein Herz tanzt Tango, es ist nicht mehr frei.

Freiheit zu lieben, wen und was ich will,
Liebe zu geben wenn ich es will.
Bin glücklich und frei, liebe dabei,
Mein Herz ist vergeben, es ist schön zu leben.

Ein Leben erfüllt mit Liebe und Licht,
Traurigkeit und Sorgen, vertreibt das Licht.
Das Licht der Liebe, das meine Seele erhellt,
gibt mir Freude am Leben, was mir sehr gefällt.

Hab viel Liebe zu geben, wußte nur nicht an wen,
mein Herz ist vergeben, es ist schön das zu sehn.
Ich liebe mein Leben, so voll Liebe und Licht,
selbst Sorgen und Nöte beschweren mich nicht.

Hab die Liebe gefunden nachdem lang ich gesucht,
mein Herz ist gebunden, mein Licht mich besucht.
Hab vieles zu geben, freu mich darauf,
auf den Besuch von Freunden und auf den Rausch.

Der Rausch der Liebe, so wild und frei,
wird mich erfreuen, wann ist einerlei.
Bin glücklich und traurig,
weiß genau was mir fehlt.
Dei Entfernung wird schrumpfen,
bis er vor mir steht.

Im Licht der Liebe diesen Menschen ich seh,
warte voll Sehnsucht bis ich ihn wiederseh.
Warte und freu mich ihn bald schon zu sehn,
wills gerne erwarten bis ich ihn vor mir seh.

Es freut mich das Leben,
so voll Liebe und Licht,
es macht Spaß mir,
zu geben, wenn es die Lieben erfreut.

Konny
Dessau, 09.02.2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: