Gedankenchaos


 Ich bin allein und überlege mir, was ich tun soll mit mir.🙂
Ich versuche meine Gedanken zu ordnen denn da herrscht ein heilloses Chaos.😦 Es ist aber nicht so leicht diesen Gedankenknäuel zu entwirren, da ich erst mal einen Gedankenfaden zu fassen bekommen muss um das Gewirre aufzudröseln. Musik die mir oft dabei hilft meine Gedanken zu ordnen, hilft mir heute auch nicht weiter. Was also tun? Was hilft mir mein Inneres zu ordnen und zu sortieren….
Aber das muss ich mit mir selbst ausmachen, es wird etwas dauern aber das bekomm ich hin *nachdrücklich mit dem Kopf nickt*
Hier mal etwas für neugierige Nasen die sich vielleicht interessieren was ich noch so tue😉

Es mag den Anschein haben das ich nix zu tun habe und nur mit mir beschäftigt bin, aber ich denke man sollte sich selbst sehr gut kennen und einschätzen können wenn man wirklich Arbeit möchte. Das bedeutet also für mich, die Zeit wo ich daheim bin zu nutzen um mich selbst immer besser kennen zu lernen um mich besser einschätzen zu können ( eine Schwachstelle von mir)🙂
Für heute wünsche ich allen meinen Lesern noch einen schönen Abend und viel Freude beim anhören des Videos.
Liebe Grüße euer Traeumelinchen

.

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Andy
    Feb 08, 2015 @ 02:59:35

    Seit wann bist du alleine Schatz, bin ich so klein zum Übersehen?

    Gefällt 2 Personen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: