Liebster Blog Award


„Liebster Blog Award“

 Ich wurde von Heike, deren Blog Gedankenmusik heißt- https://gedankenmusik.wordpress.com/- nominiert. Da ich bisher nie auf die Idee gekommen bin jemand könnte mich nominieren, war ich verständlicherweise sehr erstaunt. Die Freude kam erst ganz langsam durch, jetzt aber kann ich sagen ich freue mich von❤ en und Danke Dir liebe Heike. Ich umarme dich und grüße dich

❤ lich. Konny

 1.Wie bist du zum Bloggen gekommen? Wie die “Jungfrau zum Kinde” oder eher auf “weltliche traditionelle” Art?

 Ich hatte, als meine Kinder noch daheim waren, keine Zeit um ein aufwändiges Hobby zu betreiben, dann als mein Großer das Elternhaus verließ um mit seiner Verlobten zusammenzuleben, fand ich Zeit mich mit mir zu beschäftigen und da begann ich zu schreiben und Gästebucheinträge zu machen, so richtig mit Hintergrund und ähnlichem. Je öfter ich schrieb, desto mehr merkte ich wie es mich befreite meine Gedanken zu Papier zu bringen und so begann ich, auf Anregung meines Schatzes (damals eine bloße Internetbekanntschaft), auch auf wordpress zu schreiben und dort meine Artikel zu posten.

 2. Was ist der Wunsch, der dich dazu bewegt, weiterhin die Bloglandschaft zu beleben?

 Einen speziellen Wunsch verbinde ich mit meinen Artikeln auf meinem Blog nicht.

Es macht mir einfach Freude.

 3. Hast du Ziele, die du dabei befolgst oder ist es mehr ein virtuelles Notiz- oder Tagebuch, in dem du auch Besucher blättern lässt?

 Mir macht es Freude zu schreiben und meine Freunde teilhaben zu lassen, daher ist es wohl eher ein virtuelles Tagebuch. Apropos Tagebuch, das führe ich seit meinem 13. Lebensjahr, ich begann damit unter dem Eindruck des Buches „Das Tagebuch der Anne Frank“.

 4. Wie lange brauchst du in der Regel für die Erstellung eines Beitrages oder bereitest du sie für die Bereitstellung vor und lässt sie zu einer bestimmten Zeit öffentlich werden?

Es ist unterschhiedlich wie lange ich für einen Artikel brauche – mal platzt es förmlich aus mir heraus, dann geht es sehr schnell, mal brauche ich lange dafür je nach Stimmung und Inspiration. Vorbereiten tue ich allerdings selten einen Blog, denn wenn ich erst mal die Idee habe zu einem Artikel, dann arbeite ich zielgerichtet daran ihn fertig zu stellen und weiß auch sehr genau was dazu passt und was nicht, allerdings bin ich nie völlig zufrieden mit dem was ich mache egal was ich tue.

 5. Gehst du jeden Tag auf Blogwanderschaft und schaust, was deine Follower posten oder gerade dann, wenn du ein wenig Zeit erübrigen kannst?

Nein ich schaue nicht jeden Tag was auf Worpress so passiert, manches Mal bin ich einfach so ko das ich zu nix Lust habe, oder es gibt noch wichtigere Dinge die mich daran hindern.

 6. Bemühst du dich, jeden Tag einen Beitrag zu posten oder erst, wenn du ihn interessant genug befindest, den Beitrag online zu stellen?

Wie schon früher erzählt kommt es ganz auf meine Inspiration an, es gibt Tage wo ich nichts online stelle weil ich mich innerlich leer fühle, dann gibt es Tage wo ich kaum vom schreiben aufschauen kann, weil ich so viel zu erzählen habe.

 7. Nach welchen Kriterien entscheidest du, ob du einem anderen Blog folgst?

Ein Blog muss mit meinen Interessen übereinstimmen und mich emotional ansprechen.

 8. Bist du leicht zu überzeugen?

Leicht zu überzeugen, nein sicher nicht ich diskutiere immer erst mal bevor ich mich dann überzeugen lasse, oder auch nicht.

 9. Welche Blogs erwecken deine Aufmerksamkeit und “nötigen” dich im positiven Sinne dazu, genauer und ein zweites Mal hinzuschauen?

Blogs, die sich mit Glauben befassen, Blogs die sich mit Handarbeiten beschäftigen, Blogs die von der weiten Welt erzählen, es gibt vieles was mich anspricht.

 10. Hat dein Blogname eine besondere Bedeutung oder hat dir deine Kreativität den Namen ins Ohr geflüstert?

Traeumelinchen-So hat mich meine Mutter als Kind genannt.

Diamanten Blog-mein Schatz meint meine Gedichte sind Diamanten,

daher letztendlich der Name.

 11. Gibt es eine bestimmte Tages- oder Uhrzeit, in denen du deine Blogbeiträge schreibst/ erstellst oder spielen deine Gedanken und deine Muse auch ihr eigenes Spiel, so wie bei mir?

Nein es gibt keine bestimmte Tageszeit oder Uhrzeit zu denen ich meine Blogs schreibe oder veröffentliche, habe ich eine Idee setze ich sie möglichst gut um, das kann Morgens mittegs oder nachts sein je nachdem wie es mir einfällt oder die Muse mich küsst.

 

Nominierte Blogs:

http://lilamalerie.wordpress.com/

https://ebisah.wordpress.com/

https://bibelstunde90518.wordpress.com/

http://maschenprobe.com/

http://sugarandy.wordpress.com/

 

Meine Fragen sind:

 

  1. 1. Wie beginnt Deine Geschichte des Bloggens?

2.   Welche Themen findest du interessant genug um darüber einen Blog zu machen?

3.   Wie muss ein Blog sein damit du ihm folgst?

4.   Wohin würdest du gerne mal reisen?

5.   Welche Stadt ist Deine Lieblingsstadt?

6.   Gibt es bestoimmte Landschaften die dir am besten gefallen?

7.      Worüber regst du Dich stets aufs neue auf?

8.   Kannst du einen Spaziergang in der Natur einfach still genießen?

9.   Was würdest du an unserer Gesellschaft ändern wenn du das sagen hättest?

10. Wenn du einen Wunsch frei hättest welcher wäre das?

11.            Möchtest du mit deinem Blog etwas bestimmtes erreichen oder deine Follower nur unterhalten?

 Hier die Regeln an die Nominierten:

 1. Danke der Person, die dich für dein Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.

 2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.

 3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 1.000 Follower haben.

 4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.

 5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award-Blog-Artikel.

 6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

.

19 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. gedankenmusik
    Dez 14, 2014 @ 22:00:06

    Liebe Konny❤
    du bist ja schneller wie der Schall *lächel* Es freut mich riesig, dass du zum Einen die Nominierung angenommen hast und bin ganz erstaunt, wie schnell du es umgesetzt hast und die ganzen Fragen so toll beantwortet hast.❤ Danke für deine ehrlichen Antworten und noch einen wunderbaren Rest- Abend und gute Nacht
    Liebe Knuddelgrüße
    Heike

    Gefällt mir

    Antworten

    • traeumelinchen
      Dez 15, 2014 @ 09:37:43

      Liebe Heike❤ ich hatte da schon ein paar Kleinere Schwierigkeiten,🙂 vor allem beim Fragen zusammenstellen und den Nominierungen, da ich relativ wenigen folge😉, aber es hat gelangt und mir am Ende viel Spaß gemacht. Nun bin ich gespannt wie es weitergeht ob da noch was folgt oder nicht❤ LG Konny

      Gefällt 1 Person

      Antworten

      • gedankenmusik
        Dez 15, 2014 @ 21:21:08

        Liebe Konny❤
        von den "kleinen Schwierigkeiten" habe ich gar nichts entdecken können *lächel* Du hast es wunderbar umgesetzt und vor allen Dingen auch noch so schnell! War ganz erstaunt und das Ergebnis ist toll geworden. Bin auch gespannt, wie es weitergeht😉
        Liebe Grüße
        Heike

        Gefällt mir

      • traeumelinchen
        Dez 15, 2014 @ 21:38:17

        Liebe Heike❤ Na dann lassen wir uns beide überraschen was diese Nominierungen für Folgen haben werden🙂 mein Schatz hat ja ganz schön gestöhnt als er nominiert wurde aber nur weil er nicht genug Blogs zum nominieren hatte und daher erst mal suchen musste😀 na auch er hat es geschafft und ist sicher genauso neugierig wie wir zwei wie es weitergeht.LG Konny

        Gefällt 1 Person

      • gedankenmusik
        Dez 15, 2014 @ 21:43:50

        *lächel* Ja, so tun wir das😉

        Abwarten … Weihnachtsplätzchen backen, essen und dazu einen leckeren Kaffee trinken😉

        Toll, dass dein Schatz es auch geschafft hat, deine, ihm auferlegte Nominierung zu erfüllen😉 Werde mir das morgen mal gerne anschauen. Heute werde ich wohl mal in Richtung Schlafzimmer wandern. Mein Bett ruft schon ganz laut nach mir. Wünsche dir noch einen wunderbaren Rest-Abend und später eine gute Nacht
        LG
        Heike

        Gefällt mir

      • traeumelinchen
        Dez 16, 2014 @ 14:00:18

        Liebe Heike❤ , entschuldige das ich erst heute antworte aber mein Bett rief auch schon ganz dringlich nach mir und da mein Wecker ja immer zu einer so unchristlich frühen Zeit mich aus dem Bett wirft, bin ich dem Ruf gefolgt, leider habe ich nicht gut geschlafen, aber na ja was will man machen wenn das Hirn einfach nicht abschalten will…seufz…das Resultat haben ich heute gepostet, nun gibt mein Hirn hoffentlich mal Ruh das ich ein wenig Nachtschlaf nachholen kann…🙂 LG Konny

        Gefällt 1 Person

      • gedankenmusik
        Dez 16, 2014 @ 15:46:40

        Liebe Konny❤

        deinen heutigen Beitrag werde ich mir nachher gleich mal anschauen😉 Wünsche dir einen erholsamen Schlaf und drücke dir fest die Daumen, dass du auch nun den Kopf etwas freier hast und deine Gedanken dir nun auch erlauben, zu schlafen.
        Liebe Grüße
        Heike

        Gefällt mir

      • traeumelinchen
        Dez 16, 2014 @ 16:06:50

        Juhuuu! Hallo Heike meine Süße,❤ ja ich konnte schlafen und es tat gut.:D Nun bin ich soweit wieder fit..na gut die Knie murren noch🙂 …aber sonst bin ich frisch und munter wie ein Fischlein im Wasser..hihi mein Sternzeichen ist ja Fische… LG konny

        Gefällt 1 Person

      • gedankenmusik
        Dez 16, 2014 @ 16:14:49

        Freut mich sehr liebe Konny❤
        Dann hat es ja wirklich etwas gebracht, deine Gedanken zu "Papier" zu bringen.
        Mein Töchterlein und auch mein Mann sind auch beide Fisch. Ich mag Fische❤

        Wünsche dir noch einen wunderbaren Abend
        LG
        Heike

        Gefällt mir

      • traeumelinchen
        Dez 16, 2014 @ 16:30:13

        lach die Fischegeborenen mag ich auch (obwohl wir ja manches Mal echte Primadonnen sind) auf dem Teller mag ich Fisch dagegen nicht so😀
        LG Konny

        Gefällt 1 Person

      • gedankenmusik
        Dez 16, 2014 @ 16:40:18

        Naja, auch „Primadonnen“ sind nur Menschen, die man lieb haben kann😉
        LG
        Heike

        Gefällt mir

      • traeumelinchen
        Dez 16, 2014 @ 17:33:59

        lach jepp es ist aber oft nicht einfach eben wegen der Launen🙂

        Gefällt 1 Person

      • gedankenmusik
        Dez 16, 2014 @ 17:39:18

        *lächel* mit der nötigen Geduld und „Weihnachtsplätzchen“ in der Hinterhand kommt man auch damit zurecht😉

        Gefällt mir

      • traeumelinchen
        Dez 16, 2014 @ 22:45:33

        oha ich glaub dann bräuchtest du viele viel Kekse, bei mir, Schatzi meint dann immer ich habe Nerven, wenn ich zickig bin, und vllt hat er recht das es mit den Nerven auch zusammenhängt denn ich weiß, das ich noch nicht alles aufgearbeitet habe.

        Gefällt mir

  2. finbarsgift
    Dez 14, 2014 @ 22:24:45

    Gratulation zum
    Blog Award!

    Liebe Grüße
    vom Lu

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  3. kowkla123
    Dez 21, 2014 @ 11:32:17

    alles Gute zum 4. Advent, Klaus

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: