Sprüche…nicht von mir aber treffend….


Fern von dir zu weilen

vergeht der Tag so trüb

gern möcht ich bei Dir weilen

weil mein Herz dich so liebt.

~

Die Wahrheit zu nennen ist Spiel,

die Wahrheit zu erkennen ist viel,

die Wahrheit zu sagen ist oft schwer,

die Wahrheit zu ertragen ist mehr.

~

Nichts schön’res gibt es auf der Erden

wenn sich zwei Herzen gut verstehen

Hand in Hand und treuer Liebe

froh und frei durchs Leben gehen.

~

Immer in stillen Abendstunden

denk ich oft an dich

aus den Augen bist du mir entschwunden

aber aus dem Herzen nicht.

~

Endlos scheinen mir die Stunden

bis auf unser Wiedersehen

denn seit ich dich gefunden

ist für mich die Welt erst wunderschön.

~

Wenn zwei Herzen treu sich lieben

und zwei Augensterne sich sehen

kann die Hoffnung niemals trügen

auf ein baldig Wiedersehen.

~

Unsere Freundschaft soll nicht wanken

treue Liebe soll bestehen

dies behalte in Gedanken

wenn wir uns so bald nicht wiedersehen.

~

Es blüht nie vergebens

ein Röslein auf der Flur

Nutze die Zeit des Lebens

denn einmal lebst du nur.

~

Wenn du einst Dein Leben

fest auf einen Menschen baust

geh mit Vorsicht ihm entgegen

ehe du ihm ganz vertraust

Blick ihm fest in die Augen

ob stets offen sei sein Blick

denn Menschenworte lügen

aber Augen trügen nicht.

~

Ein Kuss von deinen Lippen

ein Druck von deiner Hand

erinnert mich an jene Stunde

als mein Herz das deine fand.

~

Liebe und geliebt zu werden

ist das höchst Glück auf Erden

Lieben und nicht beisammen sein

ist härter als ein Marmorstein.

~

Bei Tag und Nacht gedenk ich dein

denn du sollst wissen

ich möchte ewig bei dir sein.

~

Berge können brechen

Täler untergehen

aber dich vergessen

das wird nie geschehen.

~

Schön ist die Liebe

aber echt muß sie sein

zwischen zwei Herzen

darf kein drittes mehr sein.

~

Die Liebe wohnt auf allen Wegen

die Sehnsucht wohnt für sich allein

Die Liebe kommt dir stets entgegen

doch lang gesucht muß Treue sein.

~

Ich hab dich lieb kann ich dafür

das sich mein Herz

so sehnt nach dir

~

Hast du Kummer viel zu tragen,

bist geplagt von Herzeleid,

dann verschließ dich nicht mit Zagen,

immer in der Einsamkeit.

Einmal lass die Tränen fließen,

mach dich frei von aller Last,

dann wirst du noch viel genießen,

wenn du nur den Glauben hast.

 

~

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: